Beim Selektiven Löten wird Flussmittel aufgetragen, das zur funktionsgerechten Lötung notwendig ist. Das dabei eingesetzte System basiert auf einer oder zwei analogen Lichtschranken in Verbindung mit einem Controller und einer dedizierten Software.

Die weitere Beschreibung finden Sie hier.