SPECTRO-3-28-45°/0°-MSM-ANA-VIS

Für die Inline-Farbmessung in der 45°/0°-Anordnung in der L*a*b*-, L*C*h*-, L*u*v*-, L*u‘v‘- und xyY-Farbauswertung nach CIE-Norm empfehlen wir den SPECTRO-3-28-45°/0°-MSM-ANA-VIS. Der Farbsensor ist mit seiner eigenen Beleuchtung ausgestattet und arbeitet unabhängig von Fremdlichtquellen, muss also nicht abgeschattet werden. Durch die Anordnung der Beleuchtung mit warm- und kaltweißen LED mit Interferenzfilter von 45° zur Oberfläche erreicht man eine D65 ähnliche Beleuchtung, so dass eine reproduzierbare Farbmessung mit einer Auflösung von dE = 0,01 möglich wird. Der Detektor ist mit dem integrierten Echtfarbchip ausgestattet und im Winkel von 0° zur Senkrechten angeordnet. Die dreidimensionale Farbauswertung, von z.B. den L*a*b* Werten wird mit einer speziell entwickelten Analysesoftware mit einer Genauigkeit von dE=0,3 durchgeführt: Die Messwerte können als analoges Signal ausgegeben werden.

Mit einem Arbeitsbereich von 10mm können Oberflächen speziell ausgemittelt werden, was die Sicherheit der Farbauswertung vergrößert. Über die im Lieferumfang enthaltene Spectro-3 Scope Software wird der Sensor an die jeweilige Anwendung angepasst und entsprechend konfiguriert. Nach der Konfiguration arbeitet der Sensor dann ohne dass er an ein Auswertegerät, wie z.B. einen PC angeschlossen sein muss.

SPECTRO-3-28-45°/0°-MSM-ANA-VIS

Technische Daten

  • Fremdlicht-unabhängig
  • 3-Farbdetektor

Messbereich:
typ. 10 mm

Arbeitsabstand:
28+/-2mm

Beleuchtung:
24 gemischte Weißlicht-LED, mit Interferenzfilter (D65 ähnlich), im Winkel von 45°

Detektion:

Farbauswertung:
in L*a*b* , L*C*h* , L*u*v*, L*u‘v‘ und xyY (CIE-Norm)

Scanfrequenz:
bis zu 90kHz

Schnittstellen:
3x analog, 2x dig. OUT, USB

Spannungsversorgung:
24VDC

Zubehör

  • Kabel
  • USB- oder RS232-Schnittstellenkabel
  • Abstandshalter für die sichere Montage