L-LAS-CAM-512-CL

Für die genaue Vermessung der Lage oder Breite von Endlosmaterialien wie Folien empfehlen wir den L-LAS-CAM-512-CL. Diese Zeilenkameras bestehen aus einer Auswerteeinheit und einem der Anwendung angepassten Objektiv und ggf. einer Hintergrundbeleuchtung. Das Material wird im Hintergrund mit einer Beleuchtung versehen, wodurch das Material das Licht gegen die Kamera abschirmt. Die Abdeckung wird in Abhängigkeit von der Konfiguration nach Lage oder Breite des Materials ausgewertet und steht sofort als analoges Signal zur Verfügung. Im Gegensatz zu Zeilenkameras anderer Hersteller wird kein PC benötigt, das Signal kann sofort an die SPS übergeben werden.

Über die im Lieferumfang enthaltene L-LAS-CAM Scope Software wird der Sensor an die jeweilige Anwendung angepasst und entsprechend konfiguriert. Nach der Konfiguration arbeitet der Sensor dann, ohne dass er an ein Auswertegerät, wie z.B. einen PC angeschlossen sein muss.

L-LAS-CAM-512-CL

Technische Daten

  • Verschiedenste Objektive verfügbar
  • Messung der Lage oder Breite von Endlosmaterial
  • Mit Hintergrundbeleuchtung
  • Empfänger CCD-Zeilendetektor
  • Über PC mit Software konfigurierbar

Auflösung:
abh. von Objektiv, 4.096 Pixel

Schnittstellen:
2x dig. IN, 1x Analog,  3x dig.OUT, USB

Schutzklasse:
IP54

Zubehör

  • Hintergrundbeleuchtung
  • Kabel zu SPS und PC
  • Montagevorrichtungen
  • Digitale Schnittstellen